Ihre CDU in Gütersloh
 

04.12.2018
Haushalts- und Stellenplan kritisch geprüft
Klausurtagung der CDU-Ratsfraktion

Sind die Ausgaben und Einnahmen im Haushaltsplan der Stadt für das Jahr 2019 angemessen? Sind die Stellengründungen und -umwandlungen im Stellenplan plausibel begründet? Mit diesen Fragen haben sich die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion ein ganzes Wochenende auf ihrer diesjährigen Haushaltsklausur beschäftigt. Tagungsort war das Landhotel Meier Gresshoff in Oelde.



23.11.2018
NRW-Koalition stärkt den Studienort Gütersloh
Raphael Tigges und André Kuper zur Erhöhung des Etats für den Standort Gütersloh der Fachhochschule Bielefeld

Zum jetzt verabschiedeten Änderungsantrag der Fraktionen von CDU und FDP für den Haushalt 2019 zur Erhöhung der Mittel für den Standort Gütersloh für die Fachhochschule Bielefeld nehmen die CDU-Abgeordnete Raphael Tigges und Landtagspräsident André Kuper Stellung: „Die Erhöhung der Mittel um 800.000 Euro für die Aufbauplanung der Fachhochschule Bielefeld ist eine gute Nachricht für den Bildungsstandort Gütersloh."




02.11.2018
300 Millionen Euro für den Sport in NRW - CDU-Ratsfraktion stellt Antrag
Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am vergangenen Dienstag das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ vorgestellt. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Gütersloh hat für den Sportausschuss am 29. November dazu einen Antrag gestellt. Darin wird die Sportverwaltung gebeten, den Sportausschuss der Stadt Gütersloh zeitnah über die Details des neuen Förderprogramms und dessen Relevanz für die Sportstättenförderung der Stadt Gütersloh zu unterrichten. Gegebenenfalls sollen auch schon konkret geeignete Sportstätten-Förderprojekte in der Stadt für dieses Programm benannt werden.



   
Suche
     
News-Ticker


CDUPlus


0.20 sec.