CDU und Grüne sehen „Bürger als Kunden“ und beantragen Modellversuch für den Fachbereich Bauordnung (15.08.08)

Die Servicequalität der Gütersloher Verwaltung soll nach dem Willen von CDU und Grünen weiter verbessert werden. Dazu fordern die Plattformfraktionen eine umfangreiche Kundenbefragung im Fachbereich Bauordnung. Einen entsprechenden Antrag hat Schwarz-Grün jetzt an den Planungsausschuss gestellt.

Weiterhin sollen laut Antragstext Mitarbeiterschulungen zur Kundenorientierung erfolgen. Das gesamte Projekt sei als Modellversuch zu verstehen und bei Erfolg auf andere Fachbereiche, beziehungsweise die gesamte Verwaltung zu übertragen.

„Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit sind für die öffentliche Verwaltung ein wichtiges Ziel“, erläutert CDU-Fraktionsvorsitzender Ralph Brinkhaus. Und Hans-Peter Rosenthal verweist darauf, dass der Fachbereich Bauordnung bereits in der Vergangenheit Kundenbefragungen durchgeführt habe. „Darüber hinaus bestehen gerade in diesem Fachbereich viele teilweise kritische Bürgerkontakte“, so der Grünen-Fraktionssprecher. Es biete sich daher an, einen Modellversuch zur Steigerung der Servicequalität der Verwaltung gerade in diesem Fachbereich durchzuführen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben