Archiv (News)

25.08.2008
CDU und Arbeitslosenselbsthilfe machen sich stark für kommunale Beschäftigungsförderung (22.08.08)
Wollen Langzeitarbeitslosen eine Perspektive bieten: Markus Kottmann (CDU), Wolfgang Terwey (ash) und Ralph Brinkhaus (CDU).

Mit einer Arbeitslosenquote von 4,8% im Juli 2008 steht der Kreis Gütersloh weiterhin erfreulich gut da. Vereinzelt ist bei solchen Zahlen schon von „Vollbeschäftigung“ die Rede, einige Unternehmen klagen, sie fänden keine qualifizierten Arbeitskräfte mehr. Ralph Brinkh...

15.08.2008
CDU und Grüne sehen „Bürger als Kunden“ und beantragen Modellversuch für den Fachbereich Bauordnung (15.08.08)
Zur Meldung

Die Servicequalität der Gütersloher Verwaltung soll nach dem Willen von CDU und Grünen weiter verbessert werden. Dazu fordern die Plattformfraktionen eine umfangreiche Kundenbefragung im Fachbereich Bauordnung. Einen entsprechenden Antrag hat Schwarz-Grün jetzt an den P...

12.08.2008
„Viel auf einen noch langen Weg gebracht“ – CDU und Grüne ziehen positives Umweltresümee und wollen Zusammenarbeit fortsetzen (12.08.08)
Biogas aus Grünabfällen ist eines der kommenden Projekte der Plattform. Am möglichen Standort Kompostwerk trafen sich jetzt (v.l.) Hans-Peter Rosenthal und Wibke Brems von den Grünen mit den CDU-Vertretern Heiner Kollmeyer und Ralph Brinkhaus.

„Eine projektorientierte Umweltpolitik, die auf lokaler Ebene beispielhaft und Erfolg versprechend ist“, hat nach eigenem Bekunden die Plattform aus CDU und Grünen seit ihrer Gründung im Mai 2005 betrieben. „Wir haben Gütersloh auf einen ökologisch richtigen, wenn auch ...

03.08.2008
CDU und Grüne fordern intelligente Flächenplanung und attraktivere Innenstadt zur Begrenzung des Flächenverbrauches (03.08.08)
Zur Meldung

Die Umweltplanung der Verwaltung hat Alarm geschlagen – der Flächenverbrauch in Gütersloh steigt weiterhin an. Neue Bau- und Gewerbegebiete fordern ihren Tribut – immer mehr Freiflächen werden zugebaut. CDU und Bündnis90/Die Grünen fordern daher weitere Verdichtung der ...

02.08.2008
Plattform begrüßt Verhandlungsstopp bei Stadtwerke-Kooperation (02.08.08)
Zur Meldung

„Die bislang angedachten Kooperationsmodelle zwischen den Stadtwerken Gütersloh und Bielfeld haben massiven Einfluss auf die Entwicklung der Energieversorgung in Gütersloh“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Ralph Brinkhaus. „Es geht dabei nicht nur um Arbeitsplätze und Vers...

01.08.2008
CDU und Bürger suchen auf Ortstermin Lösungen für eine verkehrsberuhigte Weserstraße
(v.l.) Spexards CDU-Vorsitzende Ingrid Hollenhorst, die Sunderaner Bürger Wilfried Leder, Ottmar Lienke und Roland Witte sowie CDU-Ratsherr Heiner Kollmeyer und die Gütersloher CDU-Vorsitzende Marita Fiekas.

„An der Wesertraße muss etwas passieren“, formulierte Roland Witte. Und für sein Ansinnen, den Wohncharakter der parallel zur Verler Straße verlaufenden Weserstraße zu stärken, erhielt der Sprecher des Ortsvereins Sundern allgemeine Zustimmung. Anlieger und CDU-Politike...

16.07.2008
Hohenzollernstraße: Stadt reagiert auf Kritik von verärgerten Anliegern (15.07.08)
Zeitungsausschnitt der Glocke.

Nach der Kritik von Anliegern und Geschäftsleuten sowie den Plattformfraktionen von CDU und Grünen an den Umständen der Sperrung der Hohenzollernstraße hat die Stadt reagiert. Dazu berichtet unter anderem "Die Glocke" unter obiger Überschrift: Gütersloh (gl). Mit frü...

13.07.2008
Hohenzollernstraße: Plattform will Kosequenzen aus mangelhafter Anliegerinformation ziehen und fordert „Richtlinien zur Baustellenabwicklung“ (13.07.08)
Zur Meldung

Mit der Forderung von verbindlichen Richtlinien zur Baustellenabwicklung reagiert die Gütersloher Plattform aus CDU und Grünen auf den scharfen Protest von Anliegern der Hohenzollernstraße. Vor allem Geschäftsinhaber hatten kritisiert, dass sie viel zu spät über die Abb...

03.07.2008
Stadtverband benennt Ralph Brinkhaus als Kandidat für Deittert-Nachfolge (03.07.08)
Zur Meldung

Als Kandidat für die Deittert-Nachfolge als Bundestagsabgeordneter hat der CDU-Stadtverband Gütersloh den Fraktionsvorsitzenden der Gütersloher CDU, Ralph Brinkhaus, vorgeschlagen. Dazu hat der Stadtverband bereits am 25. Juni nachfolgende Pressemitteilung veröffentlich...

01.07.2008
"Projekt Schutzengel": offener Brief fordert mehr Unterstützung von Bürgermeisterin (01.07.08)
Zur Meldung

In einem offenen Brief an Güterslohs Bürgermeisterin hat die CDU-Fraktion Maria Unger aufgefordert, das kreisweite Projekt "Schutzengel" stärker zu fördern. Mit der Schutzengel-Aktion sollen Jugendliche gewonnen werden, die sich für mehr Sicherheit im Verkehr bei gleich...

20.06.2008
CDU und Grüne zu teurer Rathauserweiterung: „Enthaltung als Protest und aus Verantwortung“ (20.06.08)
Zur Meldung

Der nachträglichen Bereitstellung von 249.000 Euro für die Erweiterung des Rathauses werden CDU und Grüne in der heutigen Ratssitzung nicht zustimmen. „Aus Verantwortung gegenüber dem Gesamtprojekt können wir allerdings nicht mit Nein stimmen, sondern müssen uns enthalt...

 
Inhaltsverzeichnis
Nach oben