Archiv (News)

10.01.2009
Bürgermeisterkandidat Heiner Kollmeyer zum persönlichen Gespräch einladen (10.01.09)
Zur Meldung

Mit nachfolgender Pressemitteilung hat die CDU die lokalen Medien über den Internetauftritt und ein besonderes Gesprächsangebot Heiner Kollmeyers informiert: Gütersloh. Mit einer eigenen Internetseite ist der Bürgermeisterkandidat der CDU Heiner Kol...

29.12.2008
„Und sie bewegt sich doch“ – CDU-Bürgermeisterkandidat Heiner Kollmeyer zieht aussichtsreiche Jahresbilanz (29.12.08)
Zur Meldung

„Der Mehltau vergangener Jahre ist verschwunden – Gütersloh bewegt sich wieder“, so resümiert Heiner Kollmeyer in seinem Rückblick auf das Jahr 2008. Für den Ratsherrn und Bürgermeisterkandidaten der CDU hat das zurückliegende Jahr mit der Abräumung des Pfleiderer-Areal...

24.12.2008
Frohe Weihnachten! (Heiligabend 2008)
Zur Meldung

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern unserer Internetseiten ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr.

24.12.2008
Ende 2009 barrierefrei zu den Bahngleisen - Modernisierungsoffensive greift in Gütersloh (24.12.08)
(v.l.) Ludger Kaup, Uwe Lüers, Günter Kozlowski, Ursula Doppmeier, Heiner Kollmeyer, Martin Sigmund und Raphael Tigges.

Unter obiger Überschrift berichtet das "Westfalen Blatt" über die Vorstellung der Sanierungsmaßnahmen am Gütersloher Bahnhof durch Bahn- und CDU-Vertreter wie folgt: Gütersloh (peb). Seit Jahren warten Bahnkunden auf die Renovierung ...

21.12.2008
Wellerdiek/Kolbeplatz: CDU ist vom eigenen Konzept überzeugt – Fraktion beantragt vorhabenbezogenen Bebauungsplan (21.12.08)
Zur Meldung

Die CDU legt den weiteren Fahrplan für die Entwicklung des Wellerdiek-Geländes und des Kolbeplatzes fest. Die Verwaltung soll beauftragt werden mit dem Konsortium um die Firma Finke bis zum Frühjahr einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan zu verhandeln. B&u...

18.12.2008
CDU-Fraktionschef Brinkhaus warnt vor weiterer Zersplitterung der Räte (18.12.08)
Zur Meldung

Der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Sperrklausel bei Kommunalwahlen für verfassungswidrig erklärt. „Damit wird der Zersplitterung von Kommunalparlamenten Tür und Tor geöffnet“ kommentiert der Gütersloher CDU-Fraktionschef Ralp...

08.12.2008
Isselhorster Ortsdurchfahrt: CDU stimmt für Beibehaltung der Sperrung für schwere Lkw + Pressemitteilung der Stadt (08.12.08)
Christdemokraten mit eindeutigem Votum pro Sperrung der Haller Straße: (v. l.) Bürgermeisterkandidat Heiner Kollmeier, Bernhild Köster, Georg Hanneforth und Ortsverbandsvorsitzender Harald Heitmann.

„Die Sperrung der Haller Straße für Lkw über 7,5 Tonnen hat sich bewährt, und deshalb werden wir sie dauerhaft beibehalten“, so erläutert Harald Heitmann, Ratsherr und Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Kirchspiel Isselhorst, das ge...

05.12.2008
Prävention und Videoüberwachung für mehr Sicherheit – Fraktion reagiert auf Kriminalitätsstatistik (05.12.08)
Zur Meldung

Mit einer Reihe von Vorschlägen – von „ergänzter Videoüberwachung“ bis hin zu besserer Drogenprävention gegen Beschaffungskriminalität – reagiert die Gütersloher CDU-Fraktion auf die „uns bedenklich erscheinend...

04.12.2008
CDU informiert Stadtwerkemitarbeiter vor Ort (04.12.08)
Zur Meldung

Mit Flugblättern hat jetzt die CDU-Fraktion bei den Mitarbeitern der Stadtwerke Gütersloh (SWG) für die Position der schwarz-grünen Plattform in der Kooperationsfrage geworben. Nach dem Motto „Morgenstund hat Gold im Mund“ waren die Chris...

01.12.2008
Ortsverband Gütersloh geht mit verjüngtem Team in die Kommunalwahl – JU bringt drei Kandidaten ein – Gerhard Piepenbrock tritt nicht mehr an (01.12.08)
(v. l.) Dr. Thomas Foerster, Burkhard Brockbals, Sandra Flöttmann, Ischo Can, Markus Kottmann, Helen Foerster, Heiner Kollmeyer, Ursula Doppmeier, Detlev Kahmen, Marita Fiekas, Wilko Wiesner, Hans-Dieter Hucke, Dr. Martina Schwarz und Petra Demuth.

„Mit diesem frischen Personaltableau sind wir für die Kommunalwahl gut aufgestellt“, äußerte sich Vorsitzende Marita Fiekas nach der Aufstellung der Kandidaten für die Stadtrats- und Kreistagswahl sichtlich zufrieden und zuversichtlich. Einstimmig hatten di...

28.11.2008
CDU positioniert sich: Eigenständigkeit der Stadtwerke muss gewahrt bleiben / 14.000 Quadratmeter für Gazit und Finke zusammen - Bürgerwille soll letztlich entscheiden (28.11.08)
Erläuterten die CDU-Position: (v.l.) Burkhard Brockbals, Dr. Thomas Foerster, Heiner Kollmeyer, Ralph Brinkhaus und Markus Kottmann. Ganz rechts im Bild NW-Redakteurin Anette Isringhausen.

Auf einer Pressekonferenz hat jetzt die CDU-Fraktion ihre Positionen zur Zukunft der Stadtwerke Gütersloh und zur Entwicklung des Wellerdiek- und Finke/Kolbeplatz-Areals erläutert. Unter Wahrung der Eigenständigkeit sollen die Stadtwerke wirtschaftlich u...

27.11.2008
CDU will die Meinung der Bürger wissen - Fragebogen-Aktion startet Samstag (27.11.08)

Ihre Meinung ist gefragt! Der CDU-Stadtverband möchte wissen, ob die Bürger gerne in Gütersloh wohnen, was sich aus ihrer Sicht stadtplanerisch verändern müsste und wie sie zu den geplanten Einkaufszentren stehen. Auch ihre Meinung zum Ganztagsangebot an den Gütersloher...

 
Inhaltsverzeichnis
Nach oben