News

26.04.2010
Ursula Doppmeier schlägt Förderverein Jugendmusikkorps Avenwedde e.V. für Kultur-Ehrenamtspreis des Landes NRW vor

Die Gütersloher CDU-Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier hat die seit 1992 bestehende ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins Jugendmusikkorps Avenwedde e.V. zur Sicherstellung von guter Jugendarbeit, Denkmalschutzarbeit, Gemeinwesenarbeit und Kultur-und H...

25.03.2010
CDU-Fraktion verfolgt Entwicklungen auf dem Gelände des Flughafens schon seit Jahren
Zur Meldung

Die zukünftigen planerischen Festsetzungen auf dem Gelände und im Umfeld des ehemaligen NATO-Flughafens Gütersloh sind nicht erst seit jetzt, sondern bereits seit Oktober 2005 ein wichtiges Thema für die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Güters...

16.03.2010
Ursula Doppmeier beim Empang der Neumitglieder im CDU-Stadtverband
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Der traditionelle Neumitgliederempfang des CDU-Stadtverbandes fand in diesem Jahr im Holiday Inn Express Hotel statt. Von den Mitgliedern, die im vergangenen Jahr der CDU beigetreten sind, waren zwar nur wenige gekommen.

12.03.2010   Zustimmung zum Haushalt signalisiert
Ohne Anstrengungen der Plattform Plus wäre Gütersloh jetzt in der Haushaltssicherung
Zur Meldung

Die Haushaltsberatungen in den Fachausschüssen sind fast abgeschlossen, und es zeichnet sich ab, dass Haushaltssicherung und Nothaushalt vorerst abgewendet werden konnten. CDU, Grüne und UWG sind erleichtert über dieses Ergebnis. Ohne ihre Anstrengungen i...

08.03.2010
Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier besucht Energiespartag der Tischlerei Mesken
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Die Landtagsabgeordnete der CDU, Ursula Doppmeier, hat gemeinsam mit heimischen CDU-Mitgliedern den 5. Energiespartag der Tischlerei Mesken in Avenwedde besucht. Bei den 18 Firmen und Institutionen informierte sie sich über deren Ideen in den Bereich...

23.02.2010
Blessenstätte: Versuch geglückt

Vor über zwei Jahren haben sich Verwaltung und Politik entschieden, es einfach mal zu versuchen mit einer geänderten Verkehrsführung an der Kreuzung Blessenstätte. Und dieser Versuch ist geglückt, das hat sich der CDU-Ortsvorstand jetzt von Mich...

19.02.2010   Alternative Konsolidierungsmaßnahmen vorgeschlagen
CDU und UWG gegen Einführung von Sporthallenbenutzungsgebühren in der Form, wie von Verwaltung vorgeschlagen
Zur Meldung

Die Fraktionen von CDU und UWG im Rat der Stadt Gütersloh sprechen sich gegen die Einführung von Sporthallenbenutzungsgebühren für gemeinnützige Sportvereine in der Form aus, wie die Verwal-tung sie in ihrer Vorlage für den Sportausschuss a...

19.02.2010
Vertreter der Jugendverbände im Gespräch mit der Landtagsabgeordneten Ursula Doppmeier und Mitgliedern der CDU-Fraktion

Streichung der Zuschüsse für die Jugendverbandsarbeit noch in diesem Jahr – so lautet einer der Vorschläge der Verwaltung zur Haushaltskonsolidierung im Bereich der Jugendhilfe. Nächste Woche stehen diese und andere schwierige Entscheidungen au...

05.02.2010   CDU, Grüne und UWG fordern Maria Unger auf, Verantwortung für die Konsolidierung des Haushaltes zu übernehmen
Offener Brief an die Bürgermeisterin
Zur Meldung

In einem offenen Brief an die Bürgermeisterin Maria Unger (SPD) bringen CDU, Grüne und UWG ihre Sorge über die finanzielle Zukunft der Stadt zum Ausdruck. Die derzeitige finanzielle Situation sei katastrophal - wenn jetzt nicht gehand...

28.01.2010
Plattform-Plus forciert ökologisches Bauen in Gütersloh
Zur Meldung

In seiner Sitzung am 21.01.2010 hat der Planungsausschuss die Fortführung des Bebauungsplanes 176 „Zederweg“ in Avenwedde beschlossen, obwohl er nicht in der Prioritätenliste für neu zu erstellende Bebauungspläne enthalten ist. Es handelt...

26.01.2010
Plattform Plus steht zu ihrer Forderung, die Personalkosten der Stadt mittelfristig und nachhaltig zu reduzieren
Zur Meldung

Erwartungsgemäß ist die Forderung der Plattform Plus, die Personalkosten bis 2015 um 10 Prozent zu reduzieren, auf Kritik innerhalb der Verwaltung gestoßen – sehr deutlich äußerte diese Kritik Hermann Lichtsinn am 21.01.2010 im NW-Inter...

22.01.2010   Antrag der CDU, Bündnis90/Die Grünen und UWG im Kulturausschuss
Auch der Eigenbetrieb Kulturräume soll sparen
Zur Meldung

Fast hätte man den Eindruck gewinnen können, der Eigenbetrieb Kulturräume, in dem Stadthalle und Theater zusammengefasst sind, würde von der zweiten Konsolidierungswelle, die die Stadt derzeit überschwemmt, nicht erfasst. Die Fraktionen von CDU,...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben