Ihre CDU in Gütersloh
 
Archiv
11.04.2013, 13:03 Uhr | Übersicht | Drucken
Pressemitteilung der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Gütersloh
Hintergrund: Presseberichterstattung „Nachbarn prüfen Gebietsansprüche/Nachbarn prüfen Klage“ vom 16.bis 19.03.2013


„Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Gütersloh bittet die Nachbarkommunen Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel in der Prüfung der rechtmäßigen Eingemeindung von Flächen von  zukünftigen Konversionsflächen an der Marienfelderstrasse  dringend darum, nicht unnütz Zeit und Kraft zu vergeuden und Steuergeld der Bürger in teure  Rechtsgutachten zu verschwenden, sondern sich vielmehr schnellstmöglich aktiv in einen sicherlich auch landespolitisch und landesplanerisch dringend gebotenen interkommunalen Entwicklungsprozess (Stichwort interkommunales Gewerbegebiet) einzubringen.

Wir als CDU-Fraktion haben bereits in der letzten Woche im HauptA des Rates der Stadt Gütersloh einen Lenkungskreis Konversion eingefordert, in dem auch die Nachbarkommunen Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel in dieses interkommunal äußerst bedeutsame Thema  selbstverständlich einzubinden sind. Die CDU-Fraktion hat zum Sachverhalt ergänzend für die kommende Planungsausschuss-Sitzung am kommenden Donnerstag, den 21.03.2013 die nachfolgenden Anfragen an die Stadtverwaltung gerichtet“

   
Suche
     
News-Ticker


CDUPlus
0.01 sec.