Ihre CDU in Gütersloh
 
Archiv
14.10.2009, 12:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Fraktionsvorstandwahlen bei der CDU

 Mit einstimmigen Voten hat die neue CDU-Fraktion jetzt ihren Vorstand gewählt. Wie bereits berichtet wurde, erklärte sich Heiner Kollmeyer bereit dieses Amt zu übernehmen, um die CDU-Fraktion in die kommende Ratsperiode zu führen. Die CDU-Fraktion wählte ihn, ohne dass es einen Mitbewerber gab, mit einstimmigem Votum in dieses verantwortungsvolle Amt.

Foto
Dr. Thomas Foerster, Monika Paskarbies, Heiner Kollmeyer und Gerhard Feldhans (v.l.).

Als stellv. Fraktionsvorsitzende kandidierte erneut Dr. Thomas Foerster und für den scheidenden Rudolf Bolte der Avenwedder Ortsvorsitzende Gerhard Feldhans. Beide Kandidaten wurden ebenfalls einstimmig in ihre Ämter gewählt. Als Beisitzer im Fraktionsvorstand sind zukünftig Marita Fiekas, Ingrid Hollenhorst, Georg Hanneforth und Raphael Tigges vertreten. Auch diese Wahlen sind ohne Gegenstimmen erfolgt.

Die Fraktion hat zudem eine weitere Personalie entschieden. Monika Paskarbies soll weiterhin stellv. Bürgermeisterin der Stadt Gütersloh bleiben. Die CDU-Fraktion nominierte sie ebenfalls einstimmig für die Kandidatur um dieses Amt. Gewählt wird der stellv. Bürgermeister in der ersten Sitzung des neuen Rates Ende Oktober.

Der neue Fraktionsvorsitzende bedankte sich bei seinem Vorgänger Ralph Brinkhaus für die geleistete Arbeit in der Vergangenheit und begrüßte es, das er auch als MdB weiterhin der Fraktion in Gütersloh angehört und somit Informationen zur Bundespolitik aus erster Hand garantiert.

Der neue Fraktionsvorstand wird sich nun zuerst schwerpunktmäßig mit der Bildung der Ausschüsse und der Ausschussbesetzung befassen und die Sondierungsgespräche für die weitere Zusammenarbeit mit den anderen Parteien im Rat fortsetzen.

Um die politischen Schwerpunkte und Themen zu definieren wurde zudem bereits für das Jahresende für die neue Fraktion eine Klausurtagung terminiert.


   
Suche
     
News-Ticker


CDUPlus
0.05 sec.