Ihre CDU in Gütersloh
 
News
26.05.2017, 12:53 Uhr
Raphael Tigges holt seinen Wahlkreis für CDU zurück
42,41 Prozent der Erststimmen

Mit einem überzeugenden Ergebnis hat Raphael Tigges den Wahlkreisen 95 für die CDU entschieden. Tigges, der erstmals antrat und die langjährige Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier ablöst, kam bei der Landtagswahl am 14. Mai auf 42,41 Prozent der Erststimmen. Susanne Kohlmeyer von der SPD erzielte nur 34,46 Prozent. Tigges gelang es damit, den Wahlkreis für die CDU zurückzugewinnen, der bei der letzten Landtagswahl an Hans Feuß von der SPD gegangen war. Zum Wahlkreis 95 gehören die Kommunen Gütersloh, Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel.

Freut sich mit seiner Familie über das gute Wahlergebnisse für die CDU in seinem Wahlkreis und im Land: Raphael Tigges mit Ehefrau Angela und seinen Kindern am Wahlabend in der Wahllobby im Kreishaus.
 
   
Suche
     
News-Ticker


CDUPlus
0.02 sec.