Ihre CDU in Gütersloh
 

08.12.2016
Besuch bei der "Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe"
"Neuer Standort ist großer Gewinn für Gütersloh und die Region"

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat seit rund einem halben Jahr ihren Sitz im Zentrum von Gütersloh. Im September 2014 hatte der Rat dem Ankauf des historischen Hauses an der Schulstraße 22 durch die Bertelsmann Stiftung nahezu einstimmig zugestimmt. Ziel des Erwerbs war von Anfang an die Unterbringung der Schlaganfall-Hilfe. Jetzt war die CDU-Ratsfraktion zu einem Informationsbesuch im Rahmen einer Fraktionssitzung in der Stiftung zu Gast. "Wenn wir heute den hervorragenden Zustand dieses Baudenkmals sehen, dann wissen wir, dass es vor zwei Jahren die richtige Entscheidung war, das Gebäude der Bertelsmann Stiftung für die Nutzung durch die Schlaganfall-Hilfe zu überlassen", sagt Heiner Kollmeyer, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.
 



22.11.2016
Wie ist die Situation der Inklusionsschüler in Gütersloh?
CDU-Anfrage im Bildungsausschuss

Die CDU-Fraktion im Gütersloher Stadtrat möchte genauer wissen, wie es um die Situation der Inklusionsschüler in Gütersloh bestellt ist. Inklusionsschüler sind Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die anstatt einer Förderschule eine Regelschule besuchen. Die CDU-Fraktion hat daher einen Fragenkatalog zusammengestellt, um dessen Beantwortung sie die Verwaltung in der nächsten Sitzung des Bildungsausschusses am 6. Dezember bittet.



16.11.2016
CDU-Fraktion will etwas für Sauberkeit in Avenwedde und Spexard tun
Antrag im Ausschuss für Umwelt und Ordnung

Sowohl in Avenwedde als auch in Spexard will die CDU-Ratsfraktion etwas gegen Müll und Hundedreck unternehmen. In Avenwedde geht es um die drei Zugänge zum Spazierweg um den so genannten Avenwedder See (Regenrückhaltebecken Reinkebach) und um die große Rasenfläche mit Zugang zu dem Gewässer.




   
Suche
     
News-Ticker


CDUPlus


0.20 sec.